DE
Habt Ihr Fragen? +49 4103 18886 0

SEMINARE

Seminare + Vorträge

Ansprechpartner

Alexandra Kaulvers
Tel. : +49 4103 18886 14
Mail: emv@messtechniknord.de

In Kooperation mit

WEBINAR

Marktzugang sichern durch richtige Produktzulassungen

Termin: 18.08.2021, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

Ausgangssituation

Jedes junge Unternehmen steht zu Beginn einer Produktentwicklung vor der Herausforderung alle Anforderungen für einen erfolgreichen Marktzugang umzusetzen. Bevor ein Hersteller die Konformität zu den Anforderungen an sein Produkt erklären darf, müssen einige Prüfungen durchgeführt werden. Welche Gesetze, Richtlinien und Prüfungen für den Zielmarkt anzuwenden sind, ist vor allem beim ersten Produkt nicht einfach herauszufinden.

Lerninhalte

Unsere Veranstaltung hilft dabei den Einstieg in dieses Thema zu erleichtern. Es gibt Aufschluss darüber, welche Anforderungen für eine erfolgreiche Produktzulassung auf welchem Markt oder in welcher Branche zu erfüllen sind. Es werden Voraussetzung erläutert, die ein Hersteller erfüllen muss, um eine CE-Kennzeichnung an sein Produkt anbringen zu dürfen. Zusätzlich wird geklärt, für welchen Markt eine CE Kennzeichnung ausreichend ist und welche anderen Anforderungen in Bereichen wie Medizin, Straßenverkehr, Schiffbau, Bahn, Luft- und Raumfahrt oder Militär gelten. Hierbei wird auch auf die praktischen Prüfungen zur elektrischen Sicherheit (LVD), zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) und die Prüfungen im Bereich der Umweltsimulation (US) eingegangen.

Lernziel

Nach der Veranstaltung sind die Teilnehmer in der Lage die richtigen Dokumente zu identifizieren, die für eine erfolgreiche Zulassung notwendig sind. Zudem wird ein Überblick vermittelt, welche Art von Prüfungen erforderlich sind und welche Vorbereitungen für eine reibungslose Markteinführung wichtig sind.

Übersicht

Überblick der wichtigsten gesetzlichen Anforderungen
  • Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie / ProdSG
  • EMV Richtlinie / EMVG
  • sonstige Richtlinien (RED, RoHS etc.)
Details zu Niederspannungsrichtlinie (LVD), EMV und Umweltsimulation
  • Übersicht
  • Hinweise zur Durchführung der praktischen Prüfungen
  • notwendige Dokumente und hilfreiche Links

Ablauf

10:00 Uhr – 10:15 Uhr: Überblick gesetzliche Anforderungen
10:15 Uhr – 10:30 Uhr: LVD
10:30 Uhr – 10:45 Uhr: EMV
10:45 Uhr – 11:00 Uhr: US
11:00 Uhr – 11:30 Uhr: Q&A (Question and Answer)

Fragen können gern vorab per E-Mail oder während der Veranstaltung über die Chatfunktion an uns gerichtet werden.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich gezielt an Entwickler und Produktmanager junger Unternehmen.

Veranstaltungsort: Online: Der Link zur Teilnahme wird vor dem Veranstaltungstermin per E-Mail versendet.

Sprache: Deutsch

Termin: 18.08.2021, 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

Vortragende

Dennis Moschik

Als Leiter des EMV-Labors in Wedel hat Dennis Moschik langjährige Erfahrung in der Qualifikation von Geräten und Systemen sämtlicher Branchen und Anwendungsgebiete. Bereits in der Zeit als Hard- und Softwareentwickler wurde er mit anspruchsvollen Herausforderungen im Bereich EMV konfrontiert und kann sich daher perfekt in die Lage der Entwickler hineinversetzen.

Tim Stammwitz

Tim Stammwitz hat als stellvertretender Leiter des EMV-Labors in Wedel mehrjährige Erfahrung im Bereich der EMV-Prüfung für sämtliche Phänomene. Durch seinen Hintergrund kommend aus der hochfrequenten Messtechnik kann er auch anspruchsvolle individuelle Messaufgaben lösen und unsere Kunden auch bei schwierigen Aufgaben jederzeit kompetent beraten und schnell Lösungen erarbeiten.

Dennis Kneese

Dennis Kneese ist der ideale Ansprechpartner im Bereich der elektrischen Sicherheit. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich der LVD-Prüfung kann er unsere Kunden kompetent zur Seite stehen. Mit seinen zusätzlichen Erfahrungen im Bereich der EMV ist Herr Kneese der perfekte Ansprechpartner, um die Anforderungen aus beiden Welten zu erfüllen.

Christian Keil

Als Standortleiter unseres Teams in Jena und langjähriger Mitarbeiter im Bereich des Prüflabors für die Umweltsimulation, hilft Christian Keil täglich die Geräte und Systeme unserer Kunden erfolgreich zu qualifizieren und steht unseren Kunden jederzeit als Ansprechpartner in Jena zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu diesem Seminar über unseren Kooperationspartner abgewickelt wird. Es gelten daher die Datenschutzrichtlinien von StartupPort.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Online-Angebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button 'Alle akzeptieren' zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button 'Auswahl akzeptieren' speichern.