Kalibrierlabor

Unser Kalibrierlabor verfügt über Multifunktionskalibratoren welche für die Kalibrierung von Digitalmultimetern ausgelegt sind. Sie geben Gleich- und Wechselspannungen, Gleich- und Wechselstromstärken sowie Widerstände.

Weiterhin ist ein Kalibrator mit einer Option für die Oszilloskopkalibrierung ausgerüstet. Durch den Einsatz eines Transkonduktanzverstärkers 52120A von Fluke können Gleichstromstärken von bis zu 100 A und Wechselstromstärken von bis zu 120 A erzeugt werden.

Eine Kalibrierung von Hochspannungsmessgrößen gehört ebenfalls zu Leistungsspektrum. Zur weiteren Ausrüstung des Labors gehören Widerstandsnormale, Kapazitätsnormale, Induktivitätsnormale und ein Frequenzstandard.